Harpyie

Halb Mensch, halb Raubvogel, wurden Harpyien ursprünglich in den Armeen der Zauberer als Kundschafter, Boten und Plänkler eingesetzt. Sie gewannen die Freiheit zusammen mit den Orks, die sie als Verbündete aufnahmen, da sie in ihnen begünstigte Kinder von Vater Himmel sehen.

Kaspars Kommentar

„Sehr unterschiedliche Wesenszüge haben sich in Harpyien entwickelt, je nachdem, ob sie von so verschiedenartigen Vögeln wie Raben, Adlern oder Geiern abstammen.“


Angriff und Rückkehr

Harpyien sind äußerst gewandte Flieger, die in einem Zug angreifen und sich wieder zurückziehen können, was es sehr schwierig macht, sie in die Enge zu treiben.

Furie

Furien sind Harpyien, die so viele Schlachten überlebt haben, dass sie die fortgeschrittenen Techniken der Tiefflugangriffe beherrschen. Gegen diese Angriffe gibt es keine Gegenwehr, da sie unglaublich schnell und wendig sind.

Kaspars Kommentar

„Der berüchtigte Barbar Crag Hack war für den meisterhaften Einsatz von Furien in der Schlacht bekannt, insbesondere bei der Plünderung von Wertheim.“


Angriff und Rückkehr

Harpyien sind äußerst gewandte Flieger, die in einem Zug angreifen und sich wieder zurückziehen können, was es sehr schwierig macht, sie in die Enge zu treiben.

Keine Gegenwehr

Die Schwingen der Furien bewegen sich so schnell, dass sie ihre Gegner buchstäblich blenden, was eine Gegenwehr unmöglich macht.