Zentaur

Wie Harpyien und Gnolle sind Zentauren Tiermenschen, die von den Zauberern der Siebenstädte erschaffen wurden. Halb Mensch, halb Pferd, durften sie zunächst nur Botschaften überbringen, Karren ziehen und in Bergwerken arbeiten. Da sie Reiter und Pferd in einem sind, können sie zuerst tödliche Schüsse abgeben und dann zurückweichen oder sich in gute Schussposition bringen und diese dann ausnutzen.

Kaspars Kommentar

„Die Zentauren haben sich dem Aufstand der Orks bereitwillig angeschlossen und sich dann auf der Suche nach Lebensraum, Würde und Freiheit in Ashans Weiten zerstreut.“


Mobiler Schütze

Dank der perfekten Koordination von Armen und Beinen können Zentauren zuerst ziehen und dann schießen oder zuerst schießen und dann ziehen.

Zentaur-Marodeur

Zentaur-Marodeure sind eine Gattung von Zentauren, die sich ganz der Kriegführung verschrieben haben. Sie haben die Kunst gemeistert, sich von einem Feind zu lösen, wenn er ihnen zu nahe kommt, indem sie sich mit ein paar Schritten von der Front entfernen und dabei ihre Gegner mit Pfeilen beschießen. Sie gehören zu den besten Plänklern Ashans, und es bedarf taktischer Expertise, um sie zu stellen.

Kaspars Kommentar

„Gegen Zentaur-Marodeure zu kämpfen, kann sehr frustrierend sein, und, keine Frage, darauf bauen sie auch. Wenn man sich auf ihre Verfolgung einlässt, schwächt das normalerweise die eigenen Linien.“


Mobiler Schütze

Dank der perfekten Koordination von Armen und Beinen können Zentauren zuerst ziehen und dann schießen oder zuerst schießen und dann ziehen.

Manövrieren

Zentaur-Marodeure können sich vor feindlichen Angreifern zurückziehen und dabei auf sie schießen.