Kobold-Späher

Kobolde sind eine Abart der Tiermenschen, die auf der Agyn-Halbinsel beheimatet ist und nur ungern über die Umstände ihrer Erschaffung redet. Wegen ihrer ähnlichen Statur und Kultur glaubt man allgemein, dass sie aus einer Fusion von Zwergen mit großen Nagetieren entstanden sind. Dass sie in der Zwergenstadt Sudgerd anstandslos Aufnahme gefunden haben, verleiht dieser Theorie Glaubwürdigkeit.

Kaspars Kommentar

Ich habe den Verdacht, dass ein abtrünniger Roter Zauberer von Haus Chimära an der Erschaffung der Kobolde beteiligt war.


Kobold-Pfadfinder

Aufgrund ihres animalischen Wesens haben Kobolde eine natürliche Affinität zur Wildnis. Sie verfügen über einen starken Geruchssinn, und ihr Fell bietet ausreichend Schutz vor den harschen Wetterverhältnisses in den Bergen. Den Zwergen Sudgerds blieben die Talente der Kobolde nicht lange verborgen und gingen rasch dazu über, sie als Fährtensucher und Kundschafter einzusetzen.

Kaspars Kommentar

Eines muss man den Zwergen lassen: Sicher, sie können andere Rassen nicht leiden und sind extrem misstrauisch gegenüber Außenstehenden, aber ist man einmal akzeptiert, dann ein Leben lang.


Flink

Die Abwehr der Kreatur ist im Kampf gegen große (2x2) Kreaturen gesteigert. Außerdem erhalten große Kreaturen gegen sie keinen Bonus für Meucheln.