Höhlenhydra

Hydras gehören zu den beeindruckendsten magischen Bestien Ashans. Diese riesigen Schlangenwesen sind durch die im Mythischen Zeitalter entfesselte rohe Magie mutiert und besitzen mehrere Köpfe, was ihnen ermöglicht, mehrere Gegner zugleich anzugreifen. Die Dunkelelfen haben gelernt, die Höhlenhydras in ihrer Behausung im bodenlosen Abyss zu zähmen.

Kaspars Kommentar

"Der Biss der Hydra hat schlimme Auswirkungen auf das bedauernswerte Opfer, die im Detail davon abhängen, wessen Drachen Blut an der Erschaffung der Hydra beteiligt war."


Sechsköpfig

Die Hydra kann alle ihre Köpfe einsetzen, um benachbarte Feinde gleichzeitig anzugreifen.

Dunkelhydra

Es gibt so viele Hydra-Arten wie Drachengötter. Manche von ihnen sehen aus wie Schlangen, andere haben Reptilienbeine und die genaue Anzahl der Köpfe ist ebenfalls von Spezies zu Spezies verschieden. Dunkelhydras sind auf die Kräfte des Dunkels eingestimmt und können sich regenerieren, indem sie ihren Opfern die Lebenskraft entziehen.

Kaspars Kommentar

"Dunkelhydras gehören zu den furchtbarsten Kreaturen, denen man im Abyss begegnen kann. Sie sind von einer Böswilligkeit und Erbarmungslosigkeit, die mir eine Gänsehaut bereiten."


Sechsköpfig

Die Hydra kann alle ihre Köpfe einsetzen, um benachbarte Feinde gleichzeitig anzugreifen.

Lebensentzug

Dunkelhydras können buchstäblich das Blut ihrer Feinde trinken und sich davon mit beispielloser Effizienz regenerieren.