Kabir

Kabire sind niedere Feuergeister, die Zauberer als Helfer in ihren arkanen Schmieden und Laboratorien beschwören. Sie sind nicht sehr intelligent, aber gehorsam und begeisterungsfähig, außerdem haben sie eine natürliche Affinität zu allem Feurigen. Sie helfen auch beim Bau und bei der Reparatur von Konstrukten wie dem Golem und dem Titan.

Kaspars Kommentar

„Wusstet Ihr, dass der korrekte Plural von Kabir tatsächlich Kabeiri lautet? Niemand benutzt ihn mehr. Heutzutage werden sie von den Studenten sogar „Gremlins“ genannt, wie die Kreaturen aus dem alten Märchen des Einhorn-Herzogtums. Wie die Gremlins aus dem Märchen haben auch Kabire einen Hang, Unfälle zu verursachen, obwohl das nicht auf böse Absichten zurückzuführen ist, sondern auf ihre Unbeholfenheit.“


Feuer-Immunität

Als Feuergeister sind Kabire vollständig immun gegen Feuer. Tatsächlich baden sie sogar gerne darin.

Wasser-Anfälligkeit

Die Kehrseite des Daseins als Feuergeist ist in der Regel eine Abneigung gegen Wasser.

Schweißende Hände

Kabire können mit bloßen Händen die härtesten Metalle schmelzen, und so reparieren sie auch Konstrukte.

Kabirmeister

Kabire, die sich in Diensten der Zauberer ausgezeichnet haben – durch Befähigung oder Intelligenz –, können in den Rang eines Kabirmeisters befördert werden. Sie verfügen über ein umfassendes Wissen in Bezug auf Konstrukte und beaufsichtigen oft deren Instandhaltung.

Kaspars Kommentar

„Kabire sind auch ein alltäglicher Anblick in den zwergischen Schmieden. Zwerge begegnen ihnen jedoch mit mehr Respekt als Zauberer, da sie Kabire als Verwandte ihres Drachengottes Arkath betrachten. Die meisten Zauberer würden das als lächerlichen Aberglauben bezeichnen, aber es erklärt das reptilienhafte Aussehen der Kabire ...“


Feuer-Immunität

Als Feuergeister sind Kabire vollständig immun gegen Feuer. Tatsächlich baden sie sogar gerne darin.

Wasser-Anfälligkeit

Die Kehrseite des Daseins als Feuergeist ist in der Regel eine Abneigung gegen Wasser.

Schweißende Hände

Kabire können mit bloßen Händen die härtesten Metalle schmelzen, und so reparieren sie auch Konstrukte.