Beta – Eine Nachricht vom Team 05/27/2015 | 709 kommentare

Hallo Berater!

Nach der offiziellen Verschiebung der Beta (https://mmh7.ubi.com/de/blog/post/view/beta-update-zur-situation ) möchte das Entwicklerteam euch gerne eine Einsicht in die Probleme geben, die am Montag aufgetaucht sind.

Zuerst möchten wir sagen, dass wir aktuell offensichtlich sehr enttäuscht und frustriert sind. Letzte Woche hatten wir ein sehr gutes Gefühl und haben erwartungsvoll dem Start der ersten Beta-Phase entgegengeblickt. Wir haben es nicht geschafft, die Beta pünktlich zu veröffentlichen, trotz allen Bemühungen bis zuletzt. Das letzte was wir noch tun konnten war, euch die Gründe dafür mitzuteilen.

Dies sind die Gründe, die uns davon abgehalten haben, die Version zu veröffentlichen:

1.Desynchronisierung im Multiplayer

Aktuell arbeiten wir noch an den so genannten „Out of Sync“-Problemen im Multiplayer-Modus. Wir waren uns sicher, dass wie diese schon gelöst hatten, aber tatsächlich reicht ein kleiner Fehler, um ein Multiplayer-Spiel zu zerstören. Aktuell ist uns ein Problem bekannt, welches zur Desynchronisierung eines Spiels führt: Wenn ein Spieler im Level steigt und sich seine Fähigkeit aussucht während er nicht am Zug ist, kommt es zur Desynchronisierung und das Spiel erholt sich davon nicht. Aktuell sind uns noch keine weiteren Synchronisierungsprobleme bekannt, aber es hat oberste Priorität Dieses zu lösen, da sonst die Stabilität in Multiplayer-Spielen in Gefahr ist.

2.Probleme mit der Bildrate

Aktuell haben wir zwei verschiedene Hinweise auf Probleme mit der Performance. Wir vermuten, dass sie von der Grafischen Benutzeroberfläche verursacht werden. Nach einiger Spielzeit verlieren wir deutlich an Performance. Im Normalfall würde der Speicher dieses Problem beheben, aber in diesem Fall funktioniert das so nicht und es scheint deutlich ein Problem mit der Grafischen Benutzeroberfläche zu sein. Das müssen wir in den Griff bekommen.

3.Zerstörte Save-Games auf der großen Karte

Ganz kurzfristig tauchte noch ein Problem mit dem Speicher-System auf. Die aktuelle Version hängt sich manchmal während des Speicherns auf, sobald die Savegame-Datei eine bestimmte Größe überschreitet. Auf der kleineren von den zwei Karten passiert das nicht, aber auf der großen Karte geschieht das permanent. Im Moment scheint die magische Grenze bei 5,5MB zu liegen – sobald die Datei diese Größe übersteigt gibt es ein Problem mit den Savegames und es führt zum Absturz. Auch wenn es möglich ist, ohne zu speichern Heroes7 zu spielen, ist dieses Problem natürlich nicht akzeptabel und muss schnellstmöglich gelöst werden. Wenn wir bedenken, dass wir im finalen Spiel noch viel größere Maps haben, muss dieser Fehler so schnell wie möglich behoben werden.

Was kommt als nächstes?

Wir haben uns am Montag mit dem Team darüber beraten, was die beste Vorgehensweise ist, um mit der Situation umzugehen. Das Team hat beschlossen, dass es das Beste ist, die Beta zu verschieben bis wir die Probleme gelöst oder deutlich besser im Griff haben. Es war eine schwere aber richtige Entscheidung.

Aktuell rechnen wir damit, dass wir noch 2-3 Tage benötigen, um die Fixes für die genannten Probleme zu installieren. Im Anschluss müssen wir durch die Testphase bevor wir die neue Version veröffentlichen können. Zusammenfassend warten wir also auf eine neue Version, die wir dann dem Testing-Team geben. Die prüfen dann nach, ob wir Diese dann veröffentlichen können oder noch einmal überarbeiten müssen.

Da dieser Prozess einige Zeit in Anspruch nimmt, gehen wir vorsichtig von einem realistischen Zeitpunkt von „nächster Woche“ für die Veröffentlichung aus. Selbstverständlich werden wir schnellstmöglich ein genaues Datum terminieren und die Dauer der Beta nicht verkürzen.

Es tut uns zutiefst leid und wir sind sehr frustriert, dass wir unseren Zeitplan nicht einhalten konnten. In der letzten Zeit haben wir uns sehr auf das Kernelement des Gameplays konzentriert und die technischen Probleme unterschätzt, die einen größeren Einfluss haben, als ursprünglich gedacht. Dennoch sind wir sehr froh darüber, dass das Technische Team diese Fehler gefunden hat, was das Beseitigen dieser einfacher macht. Kurz gesagt: Wir arbeiten verstärkt daran, so schnell wie möglich eine neue Version zu entwickeln und die Veröffentlich neu zu planen.

Wir haben zum Beispiel schon große Fortschritte bezüglich der Speicher-Probleme gemacht. In der Tat wissen wir aber, dass wir das Desynchronisierungsrisiko in der Beta nicht auf 0% reduzieren können (auch eure Internet-Verbindung hat Einfluss darauf). Trotzdem ist es für uns sehr wichtig, dass ich bei einem Verbindungsabbruch im Multiplayer sofort wieder auf den Speicherstand zugreifen und dort weiterspielen könnt.

Ihr könnt euch sicher sein, wir arbeiten voller Hingabe um euch das beste Spielerlebnis mit der Beta und dem vollwertigen MMH7 Spiel zu liefern. Wir halten euch über unseren Fortschritt auf dem Laufenden und teilen weitere Einblicke so schnell es geht.

Vielen Dank für euer Verständnis und wir hoffen, ihr akzeptiert unsere Entschuldigung!
Das Entwicklerteam
kommentare (709)
Sortieren nach: Datum | Bewertung